Logo IT.Niedersachsen Niedersachen klar Logo

Auf ins Codieren! Die neuen Azubis legen los


Trotz rekordhoher Hitze ließen sich die neuen Auszubildenden bei ihrem Ausbildungsstart zum Fachinformatiker Systemintegration am 1. August nicht beirren – im Gegenteil: Die Motivation bei Jan Stein, Jannik Tacke, Sönke Eisermann und Adrian Romanik war nie größer als jetzt. Der positiven Einstellung und den neugierigen Gesichtern nach zu urteilen, wird sich das in den nächsten drei Jahren auch nicht ändern.

Die Vier starteten voller Elan. Sie freuen sich auf praktische Arbeiten, komplexe Zusammenhänge und das Entdecken der IT-Welt. Möge das Abenteuer beginnen! Einige der Auszubildenden haben den Landesbetrieb IT.Niedersachsen bereits im Frühjahr bei einem Ausbildungs-Schnuppertag kennengelernt. Es gab einen Einblick in die Aufgaben eines Fachinformatikers beziehungsweise einer Fachinformatikerin.

„Bleibt neugierig und aufgeschlossen. Bringt euch aktiv ein, stellt Fragen, seid offen für alles, hinterfragt auch das eine oder andere", gab Ausbildungsleiterin Dr. Michaela Hellwig den Neuen mit auf den Weg.

Dem schlossen sich Ausbilderin Rebecca Pütz und Ausbilder Björn Scherler an: „Wir wünschen unseren Auszubildenden, dass sie immer durchhalten, egal was passiert. Die Motivation soll stets so bleiben, wie am ersten Tag, und vor allem sollen sie als Team zusammenfinden und die drei Jahre gemeinsam erleben. Wir freuen uns schon auf die gemeinsame Zeit.“

IT.Niedersachsen bildet seit vielen Jahren jedes Jahr vier Auszubildende zum/r Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration aus.


Weitere Informationen zur Ausbildung bei IT.Niedersachsen finden Sie hier.
Fotolia/Julien Eichinger

Fotolia/Julien Eichinger

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln