Logo IT.Niedersachsen klar

Landesweiter Melderegisterdatenspiegel in Niedersachen (MiN)


Sie ziehen um. Das bedeutet zunächst einmal, Kartons von A nach B zu transportieren. Aber auch, sich als Bürgerin oder Bürger bei der Gemeindemeldebehörde zu melden, die für Ihren neuen Wohnort zuständig ist. Seit dem 1. November 2015 müssen die Meldedaten bundesweit den Sicherheitsbehörden bereitgestellt werden.

Für das Land Niedersachsen schafft IT.Niedersachsen die technischen Rahmenbedingungen und erfüllt damit die gesetzlichen Anforderungen. Der so genannte Melderegisterdatenspiegel in Niedersachsen (MiN) gibt Auskunft über die gespeicherten Daten. Dazu muss sich jede Meldebehörde zunächst registrieren. Anschließend kann sie mit Hilfe eines automatischen Abrufverfahrens auf die Daten zugreifen.

Der Vorteil? Sicherheitsbehörden haben dauerhaft einen effizienten Zugriff auf die gewünschten Daten.

Im nachfolgenden Infoblatt können Sie sich gern im Detail über MiN und die technischen Voraussetzungen informieren:

Infoblatt für Behörden


Mit nachfolgendem Formular können Sie die Registrierung für den Melderegisterdatenspiegel beantragen:

Handreichung und Formular für die Registrierung zum MiN


Bitte kreuzen Sie das Kästchen „Protokollierung erforderlich“ an, wenn Sie nach dem Bundesmeldegesetz als Sicherheitsbehörde gelten, für die eine Protokollierung erforderlich ist.


Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular auf dem Postweg an:

IT.Niedersachsen
Göttinger Chaussee 259
30459 Hannover


Ihr Ansprechpartner bei technischen Fragen bei IT.Niedersachsen:


MiN-Verfahrensverantwortlicher
ACHTUNG! Neue Telefonnummer: 0511/120-3801
E-Mail: Melderegister@it.niedersachsen.de


Bei datenschutzrechtlichen Fragen kontaktieren Sie bitte:

Datenschutzbeauftragter IT.Niedersachsen
Telefon 0511/120-27117
E-Mail: melderegister@it.niedersachsen.de




Für Bürgerinnen und Bürger


Jede/r Bürger/in hat das Recht, auf Wunsch eine Selbstauskunft zu erhalten.

Bei Fragen melden Sie sich bitte unter:

Telefon: 0511/120-4436 oder per E-Mail: melderegister@it.niedersachsen.de

Wenn Sie nach dem Bundesmeldegesetz als Sicherheitsbehörde gelten, für die eine Protokollierung erforderlich ist,
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln