Logo IT.Niedersachsen Niedersachen klar Logo

Studium Verwaltungsinformatik

Studieren und dabei Geld verdienen? Dank des Stipendiums für Verwaltungsinformatik (B. Sc.) vom Land Niedersachsen kein Problem! Beginn des dreieinhalbjährigen Bachelorstudiums ist immer zum Wintersemester.

An der Hochschule Hannover lernst Du die theoretischen Basics der IT, des Verwaltungs- und Projektmanagements sowie Rechtsgrundlagen.

Im fünften Semester bekommst Du die Möglichkeit, Dein erlerntes Fachwissen in einer 19-wöchigen Praxiszeit im Betrieb – zum Beispiel bei IT.Niedersachsen – anzuwenden.

Voraussetzungen sind eine Hochschulzugangsberechtigung, ein vierwöchiges Vorpraktikum, logisches Denken, selbstständiges Arbeiten, Offenheit, Bereitschaft zur Teamarbeit, gute Kommunikationsfähigkeiten, Verantwortungsbewusstsein sowie ein allgemeines Interesse für IT und Verwaltungsmanagement.


Die Vorteile sind klar

Du kannst IT.Niedersachsen als Deinen potenziellen Arbeitgeber bereits während Deines Studiums kennenlernen und direkt Praxiserfahrungen sammeln. Flexible Arbeitszeitmodelle, sehr gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und interessante, abwechslungsreiche Aufgabengebiete sind nur ein paar Gründe, warum es sich lohnt! Außerdem wird Dir über die gesamte Studiendauer eine Förderung in Höhe von 900 Euro gezahlt.


Bewerbung

Der Bewerbungsprozess für ein Studium der Verwaltungsinformatik ist mehrstufig.

Zum einen musst Du Dich regulär bei der Hochschule Hannover anmelden. Der Bewerbungszeitraum hier ist circa ab Anfang Mai bis Mitte Juli. Der Studienplatz ist Voraussetzung für den Abschluss eines Stipendienvertrages mit dem Land Niedersachsen.

Zum anderen ist eine Bewerbung beim Ministerium für Inneres und Sport für das Stipendium nötig. Bewerbungen sind jeweils im Herbst über das Online-Portal möglich.

Gern kannst Du in Deinem Anschreiben angeben, dass Du Dich als Stipendiatin oder Stipendiat bei IT.Niedersachsen bewerben möchtest.


Mehr Infos zum Studiengang findest Du auf der Website der Hochschule Hannover.

Fragen rund um den Bewerbungsprozess beantwortet Dir gern Kathrin Suslik per E-Mail oder telefonisch unter 0511 120-1854.


Das aktuelle Studienangebot findest Du hier .

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln