Logo IT.Niedersachsen Niedersachen klar Logo

Duales Studium


Heute schon an Morgen denken: Die Zukunft beginnt jetzt

Du interessierst Dich für aktuelle Themen der IT? Schon während Deines Studiums möchtest Du zahlreiche praktische Erfahrungen sammeln? Ein sicherer Arbeitsplatz und gute Aufstiegschancen sind Dir wichtig? Dann bewirb Dich für das Duale Studium Informatik (Bachelor of Science) bei IT.Niedersachsen an der Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover (FHDW).


Das erwartet Dich: Praxis und Theorie satt

Das Vollzeitstudium der praktischen Informatik dauert insgesamt 3,5 Jahre. In dem staatlich akkreditierten Studiengang wechseln sich theoretische Studienphasen an der Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover (FHDW) mit Praxisphasen bei uns im Betrieb vierteljährlich ab. Auf diese Weise bilden wir Dich wissenschaftlich fundiert und praxisorientiert für Deine zukünftigen Aufgaben und Projekte bei uns aus.

In den betrieblichen Praxisquartalen erarbeitest Du Projektarbeiten, in denen Du aktuelle Frage- und Problemstellungen aus den Bereichen „Kunden und Lösungen“, „Applikationen und Verfahren“ oder „Zentraler Betrieb“ erörterst. Thema und Einsatzgebiet kannst Du je nach Interessenschwerpunkten frei wählen. Beides sollte dem Betrieb ebenso einen Nutzen bringen – so profitieren alle.

Im Theoriequartal vertiefst Du Dein Wissen in den Gebieten Mathematik, Softwaretechnik, Informationssysteme, Netzwerke und technische Systeme. Dort lernst Du in kleinen Gruppen und in einer familiären Atmosphäre. Deine Professorin oder Dein Professor kennt Dich mit Namen und hilft Dir in allen Belangen des Studiums weiter. Pro Jahrgang nimmt die FHDW circa 30 Personen in den Studiengang Informatik auf.

Wir fördern die jahrgangsübergreifende Zusammenarbeit zwischen den Studierenden bei IT.Niedersachsen. So kannst Du Dich mit Deinen Mitstreiterinnen und Mitstreitern austauschen. Bereits in der Eingangsphase des Studiums lernst Du unsere Auszubildenden sowie unsere Studentinnen und Studenten der Verwaltungsinformatik kennen.

Zu Beginn Deines Studiums stellen wir Dir in einem umfangreichen Onboarding die Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten bei uns sowie Deine Koordinatorinnen sowie Koordinatoren vor.


Das bringst Du mit: Köpfchen und Querdenk-Talent

Du hast mindestens Fachhochschulreife oder Abitur mit einem Notendurchschnitt von 2,9 oder besser? Alternativ zeichnen Dich ein hohes soziales Engagement oder berufsbezogene praktische Erfahrungen aus? Du bist gut in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch und Physik? Du punktest mit einem ausgeprägten technischen Verständnis, analytischem Denkvermögen und zeigst selbstständig sowie im Team hohe Einsatzbereitschaft? Dann bist Du bei uns genau richtig.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Im Oktober eines jeden Jahres startet das 3,5-jährige Duale Studium. Die Ausschreibung der Studienplätze erfolgt im Sommer des Vorjahres.

Das Auswahlverfahren ist mehrstufig: Unterschiedliche Tests und Aufgaben warten an einer eintägigen Veranstaltung der FHDW auf Dich. Bei IT.Niedersachsen haben wir in einem Vorstellungsgespräch die Gelegenheit, uns gegenseitig kennenzlernen.

Fragen rund um den Bewerbungsprozess beantwortet Dir gern Kathrin Suslik per E-Mail an kathrin.suslik@it.niedersachsen.de oder telefonisch unter 0511 120-1854. Fachliche Themen und Inhalte des Studiums kannst Du bei Hans-Jörg Baumbach per E-Mail an Hans-Joerg.Baumbach@it.niedersachsen.de oder telefonisch unter 0511 120-3731 erfragen.


Mehr Infos zum Studiengang findest Du auf der Website der FHDW.


Das bieten wir Dir: viele Benefits

Wir übernehmen Deine Studiengebühren, Du lieferst gute Noten. Du studierst, wir zahlen Dir eine Vergütung von 1.000 Euro im Monat. Diese steigt bis zum letzten Studienjahr auf 1.200 Euro. Für Dein Studium stellen wir Dir einen Laptop mit unterschiedlichen Anwendungen bereit. Außerdem kannst Du nach Bedarf auf individuellen Testumgebungen arbeiten. Unsere IT-Fachleute helfen Dir gern weiter bei Fragen oder beim Vorbereiten auf eine Klausur. Hausinterne Schulungen stillen zusätzlich Deinen Wissensdurst.

Wenn Du Dein Studium erfolgreich abgeschlossen hast, verfügst Du über gute Chancen, im Landesdienst durchzustarten und eine sehenswerte IT-Fachkarriere hinzulegen.



Fotolia/gustavofrazao  

Fotolia/gustavofrazao

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln